Nachrichten

Tarifinfo Berliner Flughäfen: 3 + 3 = 6

Tarifinfo Berliner Flughäfen: 3 + 3 = 6

Verhandlungsergebnis erzielt!

 
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach nochmals sehr intensiven und schwierigen Verhandlungen am gestrigen Tage, die zweimal kurz vor dem Abbruch standen, konnten wir ein Tarifergebnis erzielen.

Die Gesamteinigung hat folgende Inhalte:

  • Erhöhung der Tabellenvergütung um 3 % zum 1. Juli 2018
  • Weitere Erhöhung der Vergütung um 3 % zum 1. September 2019
  • Erhöhung der Auszubildendenvergütung um jeweils € 50 zu den gleichen Zeitpunkten
  • Einmalzahlung für die Arbeitnehmer von insgesamt € 1000,- Auszahlung von € 400 im September 2018 und € 600 im April 2020 (Teilzeitbeschäftigte anteilig)
  • Auszubildende erhalten eine Einmalzahlung von insgesamt € 300 im April 2020
  • Umwandlung der Gesundheitsprämie ab 2019 durch Erhöhung des Urlaubsgeldes auf € 950 (Azubi € 475) und einen zusätzlichen freien Tag pro Jahr
  • Vorteilsregelung für ver.di-Mitglieder durch Übernahme des Jahresbeitrages zur GUV/Fakulta ab 2019
  • Verhandlungsverpflichtung über einen Demografietarifvertrag, insbesondere mit den Punkten Arbeitszeitgestaltung, Förderung von Teilzeit, Kinderbetreuungs- und Pflegekostenzuschüsse, altersgerechtes Arbeiten, Einrichtung eines Hilfsfonds und Regelungen zu einer Erholungsbeihilfe

Damit ist unsere Forderung nach einer Erholungsbeihilfe für ver.di- Mitglieder nicht vom Tisch, sondern Bestandteil der noch zu führenden Verhandlungen zum TV Demografie. Mit der Übernahme des GUV/Fakulta- Beitrages haben wir eine erste Regelung erreicht. Mehr zur GUV/Fakulta auf www.guv-fakulta.de .

Im Rahmen dieser Gesamteinigung haben wir auch eine abschließende Regelung über die künftigen Eigenbeiträge zur VBL treffen können. Details dazu werden folgen.

Der neue Vergütungstarifvertrag läuft bis zum 31. Oktober 2020.

Das Verhandlungsergebnis hat wegen der Urlaubszeit eine Erklärungsfrist bis zum 7. August 2018, 24 Uhr.

Eure ver.di-Tarifkommission wird sich am 7. August mit dem Verhandlungsergebnis befassen. Eure Meinung teilt ihr bitte euren ver.di-Vertrauensleuten mit.

Wir sind es wert!

Gemeinsam und einig mehr erreichen!

 
Euer Verhandlungsteam der ver.di-Tarifkommission