Nachrichten

EAT/DHL-PilotsInformation November 2018

EAT/DHL-PilotsInformation November 2018

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Am 25./26.10.2018 fand unsere Verdi Nacht in der Kantine statt. Hier hatten wir die Chance eure Fragen zu beantworten, mit euch zu diskutieren und euch über das zukünftige Vorgehen zu informieren. Vielen Dank für eure angeregte Resonanz an diesem Abend!

Alle Kolleginnen und Kollegen die an diesem Abend nicht teilnehmen konnten möchten wir hier nochmals informieren:

Der ETV wurde von uns zum 31.12.2018 gekündigt. Daher wird dieser offiziell ab dem 01.01.2019 neu verhandelt. In den letzten Monaten fanden bereits „informative“ Treffen mit den Verhandlungspartnern von DPDHL in Bonn statt. Hier haben wir die zukünftigen „Hauptdiskussionspunkte“, also unsere Keypoints, vorgestellt. Diese orientieren sich natürlich an unserer Umfrage. Wir wollen euch hierbei nochmal für die rege Teilnahme an der Umfrage danken!

 
Unsere Forderung für die Entgeltverhandlung ist:

  • Erhöhung der Entgelttabellen und aller Zulagen des ETV um 6%
  • Erweiterung der Flugdienstzulage auf alle Dienstzeiten in Dienstzeitzulage
  • Neuregelung der Projekt- und Officebezahlung (non-Pilot-duties)
  • Einführung einer SFI-Zulage
  • Laufzeit des neuen ETV zwölf Monate


Anfang Dezember haben wir den nächsten Termin in Bonn und dabei den offiziellen Auftakt unserer Verhandlungsrunde. Ab da an wird es regelmäßige Verhandlungstermine geben, über die wir euch selbstverständlich informieren werden.

Solltet ihr weitere Fragen haben, könnt ihr uns (Martin, Karsten und Giulia) natürlich gerne kontaktieren.


Eure Tarifkommission