Nachrichten

Stellungnahme von ver.di zum PBefG im Rahmen der Verbändeanhörung …

Stellungnahme von ver.di zum PBefG im Rahmen der Verbändeanhörung vom 19. November 2020

ver.di hat im Rahmen der Verbändeanhörung zum Referentenentwurf zur Novellierung des Gesetzes zur Änderung personenbeförderungsrechtlicher Vorschriften vom 14. Dezember 2012 (Personenbeförderungsgesetz – PBefG) am 3. Dezember 2020 eine Stellungnahme vorgelegt (rechts Download).

Diese bezieht sich insbesondere auf folgende Inhalte:

  • Linienbedarfsverkehr und gebündelter Bedarfsverkehr S. 3
  • Umweltverträglichkeit S. 5
  • Plattformen S. 6
  • Bereitstellung von Mobilitätsdaten S. 6
  • Mindest- und Höchstpreise im Taxenverkehr S. 7
  • Verkehr mit Mietwagen S. 7
  • Klarstellungen zum Vergaberegime S. 8
  • Fernbuslinienverkehr S. 10