Nachrichten

Bessere Bezahlung gefordert

Bessere Bezahlung gefordert

04.10.2018 | Frankfurter Rundschau Stadtausgabe (S) | F6

VON FRIEDERIKE TINNAPPEL

Auf dem Papier sind die Unternehmen Fraport, Fraground, Wisag und FraCareS, die mehr als 10 000 Beschäftigte auf dem Frankfurter Flughafen vertreten, Konkurrenten.

Am Dienstagvormittag jedoch zeigten die Betriebsräte dieser sogenannten Bodenverkehrsdienste auf einer Verdi-Aktion im Terminal 1 große Geschlossenheit: Es musse Schluss sein mit den schlechten Arbeitsbedingungen und der ungleichen Bezahlung, lautete die Botschaft, die von Politikern der im hessischen Landtag vertretenen Parteien unterstützt wurde.

Link zum ausführlichen Artikel auf verdi-airport.de