Maritime Wirtschaft

ver.di und IG Metall Küste laden zur gemeinsamen Pressekonferenz …

ver.di und IG Metall Küste laden zur gemeinsamen Pressekonferenz am 29.03.2017 in Hamburg

Die Gewerkschaft ver.di und IG Metall Küste machen sich im Rahmen der Zehnten Nationalen Maritimen Konferenz, die am 3. und 4. April 2017 in Hamburg stattfindet, für die maritime Wirtschaft und für die Arbeits- und Ausbildungsplätze an der Küste, in den Häfen, bei den Reedereien, auf den Werften, in der Windkraftindustrie und bei den Zulieferern stark. Über die Erwartungen an Unternehmen, Verbände und Politik sowie eine geplante Kundgebung der Gewerkschaften möchten wir in einer gemeinsamen Pressekonferenz informieren.

 

Diese findet statt am:

Mittwoch, 29. März 2017, um 12.30 Uhr,

ma-co maritimes competenzcentrum GmbH,

Köhlbranddeich 30 · 20457 Hamburg.

 

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

  • Meinhard Geiken, Bezirksleiter IG Metall Küste
  • Torben Seebold, Leiter der Bundesfachgruppe Maritime Wirtschaft, ver.di
  • Thomas Mendrzik, Betriebsratsvorsitzender HHLA Container Terminal Altenwerder
  • Christina Lafin-Hoffmann, Betriebsratsvorsitzende ThyssenKrupp MarineSystems Hamburg

 

Anmeldung und Rückfragen: heiko.messerschmidt@igmetall.de