Flughäfen

Situation bei AviaPartner in Düsseldorf

Situation bei AviaPartner in Düsseldorf

Aviapartner ist ein Groundhandler aus Belgien und vertreten in sieben Ländern mit 37 Stationen. Insgesamt beschäftigt Aviapartner über 7000 Mitarbeiter.

Die Station Düsseldorf ist die größte Station im Netzwerk und beschäftigt rund 879 Mitarbeiter. Wir fertigen 85% des Flugaufkommens am Düsseldorfer Flughafen ab. Unser Aufgabenfeld ist die Flugzeugabfertigung, Passagen Check-In, Lost& Found, Gepäckabfertigung, Ramp-Koordination, OPS. Wir sind somit einer der wenigen Fullhandler der Branche. Seit 2014 existiert ein gültiger Tarifvertrag. Viele sinnvolle Betriebsvereinbarungen regeln den Alltag der Mitarbeiter.

Unsere Arbeitsverhältnisse sind geteilt in Vollzeitverträgen und Kapazitätsorientierten(Kapovaz) Arbeitsverträgen. In den vergangen Jahren sind wir bemüht die genannten Kapovaz-Verträge zu minimieren. Alleine 2015 haben wir über 200 Vollzeitstellen ausgehandelt. Die Einstiegslöhne bei Aviapartner liegen bei ca. 9,89 Euro in der Probezeit, im Anschluss zwischen 10,20 und 10,90 Euro je nach Abteilung. Leistungsorientierte Systeme lehnen wir strikt ab und halten uns an qualifikationsbezogene Systeme.

Die Aviapartner Düsseldorf GmbH&Co.KG ist vertreten durch einen sehr engagierten Betriebsrat und einer starken Tarifkommission. Der Betrieb befindet sich momentan in Lizenzverhandlungen für weitere sieben Jahre am Düsseldorfer Flughafen, welches zukünftig mit einem dritten Anbieter die Liberalisierung an deutschen Flughäfen voranbringen soll.

Eine weitere deutsche Station ist in Hannover mit ca. 60 Mitarbeitern vertreten. Eine Lizenz für Bremen wird angestrebt.