Flughäfen

Flughafen Hamburg: Neue Tochtergesellschaft - wird jetzt alles …

Flughafen Hamburg: Neue Tochtergesellschaft - wird jetzt alles gut?

Die FHG will eine neue Tochtergesellschaft für die Bodenverkehrsdienste (BVD) gründen, die dann gleichzeitig Muttergesellschaft von GroundStars, Cats, Stars, AHS und der Aerotronic wird.

„Der ARBEITGEBER möchte mit der neuen Gesellschaft „Leistungen aus einer Hand“ anbieten und meint, dass dies auch positiv für die Mitarbeiter bei den BVD sein könnte.“

VER.DI Vertrauensleute und die Tarifkommissionen nehmen den Arbeitgeber gern beim Wort. Damit sich die Arbeitsbedingungen verbessern, sollte nach Gründung der neuen Gesellschaft für die Beschäftigten mindestens folgendes möglich sein:

Lohnerhöhung im zweistelligen Prozentbereich

  • Anständige Besetzung der Schichten / Gruppen

  • Entfristung der Arbeitsverträge

  • Gesundheitsförderliche Arbeitsbedingungen