Eurowings

Tarifkommission Eurowings Kabine

Tarifkommission Eurowings Kabine

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sicher wartet ihr schon auf die versprochene Erklärung zum TV Wachstum.

Die Pressemitteilung von Eurowings vom 18.9., dass wir als ver.di ebenfalls einem TV Wachstum zugestimmt haben, war etwas verfrüht, da wir uns erst am 18.9. als TK getroffen haben, um über diesen TV zu diskutieren und abzustimmen. Wir waren uns im Gremium nicht immer einig, vor allem, weil dieser TV Wachstum die Rechte der PV stark beschneiden würde.

Wir haben auch, wie gewohnt, nach dem Meeting eine Mitglieder-Email verfasst, die dann leider doch nicht in den Verteiler konnte. Sehr vieles, was gerade bei EW passiert, hängt mit den Entwicklungen bei AB zusammen. Da sich die Situation dort in der letzten Woche fast stündlich geändert hat, war auch unsere Info schon am nächsten Tag wieder hinfällig und musste überarbeitet werden. Wir sind zu dem Thema immer noch in Gesprächen mit der Geschäftsführung.

Am 25.9. gab es dann wieder neue Informationen zur Aufteilung von AB.

Wir haben nun die GF aufgefordert, uns endlich Antworten zu geben, ob es nun ein Wachstum für EW D oder EW Europe geben wird.

Wir versuchen, euch weiter auf dem Laufenden zu halten, auch wenn sich die Ereignisse überschlagen, und wir es in unserer Freizeit nicht immer ermöglichen können, auf jede neue Situation sofort reagieren zu können. Bitte habt ein Nachsehen.

Eure ver.di-Tarifkommission Eurowings Kabine

Carola Werner, Christina Klein, Diana Diszeratis, Monika Ritz, Markus Laaks, Robert Hengster (ver.di), Volker Nüsse (ver.di)