Airberlin

ver.di-Tarifkommission airberlin technik: Gemeinsamer VTV Nr. …

ver.di-Tarifkommission airberlin technik: Gemeinsamer VTV Nr. 1

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir den lange geforderten VTV Nr.1 inklusive einer Vergütungsstufe 6 erreicht haben!

Nachdem die ver.di-Tarifkommission airberlin technik im August 2016 die Vergütungstarifverträge VTV34 und 34A fristgerecht zum 30.11.2016 gekündigt hat, wurde folgendes Forderungspaket dem Arbeitgeber übermittelt:

  1. VTV 1 auf der Grundlage der VTV Tabelle des VTV 34 für alle Beschäftigte
  2. Stufe 6 integrieren
  3. + 5 % tabellenwirksame Erhöhung
  4. Laufzeit 12 Monate
  5. Jubiläumsprämie für alle Beschäftigten in Form von 3 Tagen Sonderurlaub
  6. Differenzierungsklausel

Am 19.12.2016 haben wir folgendes Ergebnis erzielt:

  1. Ein einheitlicher VTV Nr. 1.
    Er tritt zum 01.01.2017 in Kraft und hat eine Laufzeit von 12 Monaten.

  2. Ein Tarifvertrag Überleitung VTV (Ü-VTV).
    Er sichert die bisherigen Vergütungen und Arbeitsbedingungen aus den VTV´en 34/34A und beschreibt die Überleitung von den Vergütungstabellen des VTV 34/34A in die Vergütungstabelle VTV Nr. 1.
    Der Ü-VTV tritt zum 01.01.2017 in Kraft und hat eine Laufzeit bis 31.12.2019.

  3. Die Vergütungstabellen VTV 34 und 34A wurden um die Vergütungsstufe 6 erweitert.

  4. Eine prozentuale Tabellenerhöhung wird unter folgenden Kriterien zum 01.01.2018 zugesichert:
    „Sofern andere Beschäftigtengruppen der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG bis 2018 Vergütungserhöhungen erhalten haben, erfolgt die Erhöhung analog auch in  der ABT zum 01.01.2018. Stichtag für die Feststellung ist der 31. Oktober 2017.“

  5. Für alle airberlin technik-Beschäftigten, welche unter den MTV 11/11A fallen, gilt folgende Regelung:
    „Beschäftigte der airberlin technik GmbH erhalten aus Anlass von Dienstjubiläen jeweils 3 Tage Sonderurlaub für 10, 15, 20, 25, 30, 35 und 40 jährige Dienstjubiläen.“

  6. Beschäftigte, die zugleich Mitglied der vertragsschließenden Gewerkschaft sind, erhalten  jährlich einen finanziellen Zuschuss zur Gesundheitsförderung.

Nachdem airberlin PLC & Co. Luftverkehrs KG das Restrukturierungsprogramm der „NEW airberlin“ im September 2016 vorstellte, die Neuausrichtung massive Auswirkungen auch auf airberlin technik GmbH hat, forderten wir den Arbeitgeber zu einem Tarifvertrag Restrukturierung auf.

Hierzu konnten wir am 19.12.2016 folgendes Ergebnis festschreiben:

  • Ein Tarifvertrag „TV Restrukturierung NEW airberlin technik“ wird für drei Jahre, bis 31.12.2019, abgeschlossen.

  • Ein Fonds in Höhe von € 2,5 Millionen wird als Sozialausgleich durch den Arbeitgeber gebildet.
    a)  Die Leistungen aus dem Fonds werden zusätzlich zu einem vereinbarten Interessensausgleich und Sozialplan zwischen den Betriebspartnern  (GBR/BR und Arbeitgeber) gewährt.
    b)  Die Finanzmittel werden für Beschäftigte, welche vom Arbeitsplatzabbau bedroht sind ausgeschüttet. Hier erhält jeder Beschäftigte zum jeweiligen individuellen Beendigungszeitpunkt eine Einmalzahlung in Höhe von EUR  2.500,-. Beschäftigte, die zugleich Mitglied der vertragsschließenden Gewerkschaft sind, erhalten zusätzlich zur Einmalzahlung eine nach Dauer der ver.di-Mitgliedschaft gestaffelte zusätzliche Zahlung mit folgender Staffelung:
    · Bei weniger als 10 Jahren ver.di-Mitgliedschaft: ½ Monatsgrundvergütung
    · Bei zwischen 10 und 20 Jahren ver.di-Mitgliedschaft: 1 Monatsgrundvergütung
    · Bei über 20 Jahre ver.di-Mitgliedschaft: 1 ½ Monatsgrundvergütungen

  • Alle Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen behalten während der Durchführung und nach der Umsetzung der bevorstehenden Umstrukturierungsmaßnahmen ihre Gültigkeit und kommen uneingeschränkt in ihrer jeweils geltenden Fassung zur Anwendung.

 

Zusammenfassend

Die ver.di-Tarifkommission airberlin technik und der Arbeitgeber airberlin technik GmbH haben am 19.12.2016 folgende Tarifverträge zu einem abgeschlossen und befinden sich ab sofort im Unterschriftverfahren:

  • Vergütungstarifvertrag Nummer 1 – VTV Nr. 1
  • Vergütungsüberleitungstarifvertrag – TV Ü-VTV
  • Restrukturierungstarifvertrag

 

Wie wünschen Dir und Deiner Familie ein fröhliches Weihnachtsfest,

Zeit zur Entspannung, Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge, sowie Gesundheit, Erfolg und Glück im neuen Jahr 2017.

Für Rückfragen stehen Dir alle ver.di-Tarifkommissionsmitglieder zur Verfügung.