Luftverkehr

Fachgruppe Luftverkehr: Solidarität aus Deutschland für die BVD …

Fachgruppe Luftverkehr: Solidarität aus Deutschland für die BVD Beschäftigten in Portugal

Wir, die Bundesfachgruppe Luftverkehr in ver.di erklären uns hiermit in Euren Kampf für den Erhalt würdiger Arbeitsbedingungen solidarisch.
Genauso wie Ihr haben wir in den letzten Jahren erleben müssen, wie die politisch forcierte Marktliberalisierungen uns alle unter Druck setzen. Obwohl wir über tausend Kilometer voneinander entfernt arbeiten sind wir letztlich Kollegen und Kolleginnen. Wir arbeiten für die gleichen Airlines und oft für die gleichen Passagiere. Diesen, genau wie den politisch Verantwortlichen in Portugal, Deutschland und der Europäischen Union sollten wir gemeinsam klar machen, dass sicheres Fliegen nur zu gewährleisten ist, wenn die Arbeit am Boden und in der Kabine existenzsichernd und gesundheitserhaltend ist. Eine weitere Liberalisierung gefährdet nicht nur den sozialen Frieden in der Branche sondern auch die Qualität unserer Dienstleistungen.
Deshalb unterstützen wir Eure Forderungen nach einem Stopp der Marktöffnung und Aufnahme von sozialpartnerschaftlichen Beziehungen mit Eurer Gewerkschaft SITAVA.

In Solidarität,

verdi Fachgruppe Luftverkehr