Personenbeförderungsgesetz: Der Vorrang eigenwirtschaftlicher Anträge

Betriebs- und Personalräte aus Nahverkehrsunternehmen fordern …

Betriebs- und Personalräte aus Nahverkehrsunternehmen fordern die Änderung des Personenbeförderungsgesetzes

Betriebs- und Personalräte aus Nahverkehrsunternehmen fordern die Änderung des Personenbeförderungsgesetzes Jeremy Arndt Betriebs- und Personalräte aus Nahverkehrsunternehmen fordern die Änderung des Personenbeförderungsgesetzes

03.12.2016 - Auf der ÖPNV Betriebs- und Personalrätekonferenz am 1./2. Dezember forderten die Teilnehmer die Änderung des Personenbeforderungsgesetzes. Mit dieser Forderung hatten sich bereits Betriebs- und Personalräte mit einem offenen Brief an ihre Bundestagsabgeordneten im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des deutschen Bundestages gewandt.

Link zum offenen Brief

Link zur ver.di-Internetseite zum Personenbeförderungsgesetz mit Hintergrundinfos