Fachbereich Verkehr

Prävention von Gewalt im Transportwesen

Prävention von Gewalt im Transportwesen

Einladung zum Symposium


01.07.2015 - Im internationalen Symposium "Gewalt, Übergriffe und Aggression im Transportwesen"  am 17. und 18.09.2015 schildern Experten ihre Erfahrungen und stellen Konzepte und Forschungsergebnisse im Umgang mit Gewalt und Aggression am Arbeitsplatz vor. Die Teilnehmer erfahren beispielsweise mehr über die betriebliche Gewaltprävention am Beispiel der Berliner Verkehrsbetriebe und der Deutschen Bahn und über den Umgang mit Gewalt gegen Frauen im Transportgewerbe. Neben den Vorträgen erwarten die Teilnehmer Workshops zum Thema Gewaltprävention, in denen sie mehr über das Training von Arbeitnehmern im Taxi- und Busgewerbe und im Luftverkehr lernen.
Ausgerichtet wird das Symposium von der IVSS Sektion für Prävention im Transportwesen in der Hauptverwaltung der BG Verkehr in Hamburg.
Die Veranstaltung findet mit Simultanübersetzung in Deutsch und Englisch statt.

Mehr zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter: http://www.issa.int/aggression.

Telefonisch hilft Ihnen Frau Dencker unter 040/39802200 gerne weiter oder schreiben Sie eine Email an secretariat@issa-transportation.org.