Fachbereich Verkehr

Workers’ Memorial Day 2015

Workers’ Memorial Day 2015

ITF-Logo zur Containersicherheit ITF Containersicherheit

08.04.2015 - Das Thema Containersicherheit geht alle Beschäftigten an, die entlang der Lieferkette direkt mit Containern in Berührung kommen – Hafenbeschäftigte, Seeleute, Lkw-Fahrer/innen und Bahnbeschäftigte. Sie ist aber auch ein wichtiges Thema für Manager, Disponenten und Lagerbetreiber, die Teil der Verantwortungskette sind.

Unfälle können tödlich sein. Sie können sich in jeder Phase der Lieferkette ereignen – und sie bedeuten nicht nur eine Gefahr für Verkehrsbeschäftigte, sondern auch für allgemeine Bevölkerung.

Was tut die ITF zum Thema Containersicherheit?

Die ITF-Sektionen Straßentransport, Eisenbahn, Häfen und die Seeleutesektion haben für den Zeitraum 2014 bis 2018 eine branchenübergreifende Kampagne zum Thema Containerladungssicherheit aufgelegt. Sie fordern in erster Linie Sicherheit und Verantwortung entlang der Verkehrskette. Sie wenden sich gegen:

  • falsche Deklaration des Containerinhalts, z. B. im Hinblick auf Gefahrgut und Gewichtsangaben
  • unsachgemäßes Packen von Containern
  • Begasungsstoffe und toxische Gase in Containern. Dies ist das ITF-Thema zum Workers’ Memorial Day 2015, dem internationalen Gedenktag für verstorbene und verunglückte Beschäftigte. Informiere dich und mache dich bereit!

Ausführliche Informationen auf der Internetseite der ITF