Maritime Wirtschaft

Tarifeinigung Entgelttarifvertrag DC: ver.di erzielt deutliche …

Tarifeinigung Entgelttarifvertrag DC: ver.di erzielt deutliche Reallohnsteigerung für alle DC-Beschäftigten

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Landesbezirk Niedersachsen-Bremen haben unter der ver.di-Verhandlungsführung durch Vera Visser für die DC-Beschäftigten einen Tarifabschluss erzielt, der auch im bundesweiten, branchenübergreifenden Vergleich einer der derzeit besten Tarifabschlüsse ist. Wir gratulieren!!!

 

ver.di-Tarifinfo:

ver.di erzielt deutliche Reallohnsteigerung für alle DC-Beschäftigten

Am 22.06.2017 hat die dritte Verhandlungsrunde der diesjährigen Lohnrunde DC stattgefunden.

Nach mehreren intensiven Sondierungen und Verhandlungen haben sich beide Seiten am Ende des Verhandlungstages auf folgende Einigung verständigt:

Tabellenwirksame Lohnerhöhung um 2,9% zum 1.6.17 und um weitere 2,7% zum 1.7.18
Laufzeit: 26 Monate
Die Tarifkommission bewertet diese Einigung als richtiges und wichtiges Ergebnis für die Beschäftigten. Die damit verbundene, deutliche Reallohnsteigerung ist gerade angesichts der positiven Beschäftigungssituation und der entsprechenden Rahmenbedingungen als akzeptables Ergebnis mit Augenmaß zu betrachten. Nach interner Beratung hat die Tarifkommission das Angebot einstimmig angenommen.

„Auch im bundesweiten, branchenübergreifenden Vergleich ist dies einer der derzeit besten Tarifabschlüsse… und das haben die Beschäftigten aus unserer Sicht auch verdient.“ so ver.di-Verhandlungsführerin Vera Visser.

Eure Tarifkommission DC

Stefan Schubert, Landesfachbereichsleiter Verkehr, ver.di  Niedersachsen-Bremen