Stuttgart

Stuttgart: ver.di Info zur Betriebsversammlung S. Ground 8. Februar

Stuttgart: ver.di Info zur Betriebsversammlung S. Ground 8. Februar

Liebe Kolleginnen und Kollegen bei S. Ground,

am 8.2.2017 findet um 11:30 Uhr eure Betriebsversammlung im Atrium statt. Euer Betriebsrat hat u. a. folgende Punkte auf die Tagesordnung gesetzt:

  • Aktuelles und Bericht des Betriebsrates
  • Bericht der Geschäftsführung zur wirtschaftlichen Lage und Entwicklung des Unternehmens
  • Referat des Vertreters der Gewerkschaft ver.di über die anstehenden Tarifverhandlungen

Diese Themen betreffen euch alle. Aus diesem Grund raten wir als zuständige Gewerkschaft zu möglichst vollständiger Teilnahme aller Beschäftigten. Ihr alle habt nach § 42 Betriebs- verfassungsgesetz ein Teilnahmerecht. Dieses gilt, auch unabhängig davon, ob ihr Dienst habt, oder nicht.

Im Arbeitsrechts-Kommentar für die Praxis von Däubler/Kittner/u. a. steht folgendes: „Wegen der Bedeutung der Betriebsversammlung innerhalb der Betriebsverfassung sollte jeder AN (Arbeitnehmer) an ihr teilnehmen…. Eine Freistellung bzw. Erlaubnis durch den AG (Arbeitgeber) ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme. Der AG darf die Teilnahme der AN an der Betriebsversammlung nicht untersagen oder durch sonstige Maßnahmen behindern oder erschweren“.

Ihr müsst ausdrücklich nicht um Erlaubnis fragen, sondern lediglich ankündigen, dass ihr an der Betriebsversammlung teilnehmt. Es reicht aus, dies kurz vor der Versammlung zu tun. Schließt euch zusammen, geht gemeinsam zur Betriebsversammlung!

Sollte es zu Versuchen kommen, Beschäftigte an der Teilnahme zu hindern, so wären wir euch dankbar für entsprechende Hinweise.

Mit der Teilnahme an der Betriebsversammlung könnt ihr gegenüber dem Betriebsrat und vor allem auch gegenüber der Geschäftsleitung dokumentieren, wie wichtig euch die Zukunft von S. Ground ist.

 

Bernd Köster Gewerkschaftssekretär