Düsseldorf

Tarifverhandlungen bei Aviapartner in DUS und HAJ

Tarifverhandlungen bei Aviapartner in DUS und HAJ

Nachdem die ver.di-Tarifkommission den Druck in der vierten Verhandlungsrunde erhöht hat, legt der Arbeitgeber ein Angebot vor:

Danach steigen die Einkommen ab 01.07.2017 um 2,5% und ab dem 1.07.2018 um weitere 2,5% ab dem 01.2018. Die Tabelle wird in den Entgeltgruppen 1-7 auf 4 Stufen erweitert.

Das mögliche Ergebnis hat eine Laufzeit von 24 Monaten bis zum 30.06.2019.

Nach einer ersten Einschätzung der Tarifkommission profitieren alle Kolleginnen und Kollegen von der Entgelterhöhung und darüber hinaus die meisten von den zusätzlichen Stufensteigerungen.
Für den Abschluss benötigt die Geschäftsführung das o.k. aus Brüssel. Die Zustimmung konnte noch nicht eingeholt werden. Die Tarifkommission will die ver.di Mitglieder an der Entscheidung beteiligen.
Der Vergütungsrahmen (sog. Pyramiden- oder Tabellen-Modell) wird von den Entgeltverhandlungen gelöst und ab dem 21.07. zwischen ver.di und dem Arbeitgeber verhandelt.

Am 04.07. tagt die Tarifkommission und plant die Mitgliederbeteiligung. Bis dahin ist auch die Entscheidung der Konzernzentrale zu erwarten.