Airberlin

Air Berlin: Info der Tarifkommission Kabine

Air Berlin: Info der Tarifkommission Kabine

Liebe  Kolleginnen,  liebe Kollegen,

die Entscheidung über die Aufteilung der Air Berlin ist gefallen und in den vergangenen Tagen sind  erste Informationen bekannt geworden, dass eine Aufteilung zwischen Lufthansa/Eurowings, Condor und  Easyjet angestrebt wird.

Es ist nun klar, dass es keine Angebote für die gesamte Flotte gibt und insbesondere die Langstrecke nicht an einen  neuen  Erwerber übergeht.  Damit ist der Großteil  der Arbeitsplätze  in Gefahr.

Wir haben noch von keiner Seite Zusagen  für  einen  tariflich begleiteten  Übergang  erhalten,  obwohl wir dies seit Beginn der Insolvenz gefordert haben. Es kann  nicht sein, dass  die Bundesregierung einen 150 Millionen Euro Kredit zuschießt und es zulässt, dass die Beschäftigten ohne Absicherung und  Perspektive bleiben!

In den kommenden Tagen wird uns die Entscheidung offiziell verkündet, erst der Presse, dann den Mitarbeitern:

Wir wollen dabei Gesicht zeigen, denn es geht hier um Menschen und deren Perspektive und nicht nur um Blech und Slots.

Wenn ihr nicht im Flugdienst seid und Zeit habt, dann unterstützt uns dabei: 15 Uhr  Pressekonferenz der Air  Berlin im Novotel, Tiergarten, Berlin

Wir  treffen uns um 14:30 vor dem Hotel.

Im Anschluss: Mitarbeiterversammlung, Ort und Zeit findet ihr der Einladung der  Geschäftsführung. Wir werden euch über  die aktuellen  Entwicklungen  auf dem  Laufenden halten.

Eure  Tarifkommission Kabine

 

Mehr Infos:

https://www.facebook.com/groups/VERDI.TK/